Schüler helfen Schülern

Die Nachhilfebörse am Carolinum.

Unter diesem Motto will unsere Kontaktbörse helfen, Schüler, die in einzelnen Fächern Schwierigkeiten haben, an Schüler zu vermitteln, die bereit sind, helfend zu unterstützen.

Dabei handelt es sich ausschließlich um Schüler, die in den fraglichen Fächern besonders gut sind, und nicht um Lehrer. Positiv an dieser Art der Nachhilfe ist vor allem, dass gerade hierdurch eine günstige Lernatmosphäre geschaffen wird und beide Seiten gleichermaßen davon profitieren. Außerdem kennen unsere Lehrer die betreffenden „Lehr-Schüler“ gut und können ihnen für die nötige Hilfe entsprechende Hinweise geben.

Unabdingbar ist jedoch, dass Sie, liebe Eltern, das Gespräch mit dem/der jeweiligen FachlehrerIn Ihres Kindes suchen und die nötigen Hilfsmaßnahmen sowie Angebote direkt besprechen, da nur so eine konstruktive pädagogische Arbeit möglich ist.

Selbstverständlich ist ein derartiges Angebot nicht kostenlos, sodass pro geleisteter 45-Minuten-Einheit ein Betrag von 10.-€ von Ihnen erhoben wird, der direkt an den „Nachhilfelehrer“ zu zahlen ist. Lernort ist ausschließlich das Carolinum.

Für eine verbindliche Anmeldung zur Nachhilfe füllen Sie, liebe Eltern, bitte unser Nachhilfeformular aus und übermitteln dieses unterschrieben über Ihr Kind an das Schulsekretariat.

Wer aus den Jahrgangsstufen 8 bis 12 bereit wäre, Nachhilfe zu geben, meldet sich bitte über dieses Formular an.

Ansprechpartnerin:
OStRin Sylvia Hollfelder
(Stufenbetreuerin)

Weiterführende Links