Griechisch

Griechisch versteht sich als Schlüsselfach europäischen Denkens und europäischer Kultur.
Durch die ethischen, gesellschaftlichen und politischen Fragestellungen der Griechen begegnen die Schüler von Anfang an Grundfragen des menschlichen Daseins und werden dazu angeregt, in der Auseinandersetzung mit tradierten Vorstellungen eine sinnvolle persönliche sowie auf die Gemeinschaft ausgelegte Wertorientierung zu finden.

Griechisch leistet einen wesentlichen Beitrag zu einem vertieften sprachlichen Basiswissen. Für das Verständnis der internationalen wissenschaftlichen Fachsprachen , die in ihrer Terminologie wesentlich auf das Griechische zurückgreifen, werden wichtige Grundlagen gelegt.
Griechisch ist entsprechend der Tradition des Carolinums tragendes Kernfach und wird ab der 8. Jahrgangsstufe unterrichtet.