Musik

Musikunterricht fördert die Kritikfähigkeit durch eine vertiefte und differenzierte Wahrnehmung.

Durch die Beschäftigung mit Musik wird vor allem die emotionale Seite des Menschen angesprochen, ebenso aber auch strukturelles Denken und Assoziieren gefördert.

Instrumentalspiel und Singen fordert und fördert den ganzheitlichen Menschen in seinem Empfinden, Denken und Handeln.

Musik ist im musischen Zweig in allen Jahrgangsstufen Kernfach, im sprachlichen Zweig ab der 7. Jahrgangsstufe Vorrückungsfach. Im Abitur ist Musik als schriftliches und praktisches Fach möglich.