Offene Ganztagesschule

Offene Ganztagesschule am Carolinum

Konzept der Offenen Ganztagesschule am Gymnasium Carolinum

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

seit fast zehn Jahren kann unsere Schule nun schon eine Mittagsbetreuung bzw. eine „Offene Ganztagsschule“ anbieten. Seit dem Sommer 2022 arbeiten wir dabei mit unserem Partner „gfi Westmittelfranken“ zusammen. Unser Angebot richtet sich an die Schülerinnen und Schüler der gesamten Unterstufe (Jahrgangsstufe 5 bis 7). Die „Offene Ganztagstagsschule“ findet an unserem Gymnasium an vier Nachmittagen (Montag bis Donnerstag) statt, sie ist kostenfrei.

Unser Angebot besteht grundsätzlich aus den drei Modulen „gemeinsames Mittagessen“, „Hausaufgaben- und Lernzeit“ und „Aktivität“. Das gemeinsame Mittagessen nehmen wir entweder in der Ansbacher Berufsfachschule oder im ebenfalls nahegelegenen Schülercafé ein. Die Kosten für das attraktive und preisgünstige Essen (4€) sind von den Kindern bzw. ihren Eltern zu tragen.

Die Anmeldung zur „Offenen Ganztagsschule“ erfolgt jeweils im Mai (Stichtag wird noch bekanntgegeben). Für weitere Fragen und Informationen stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

StD Stefan Exner, Schulleiter

StD Armin Jechnerer, Unterstufenbetreuer

Marcus Bittner, gfi Westmittelfranken

 

KOOPERATIONSPARTNER am GCA:

Menschen unter Menschen, Ansbach,
Deutscher Alpenverein – Sektion Ansbach und Bikesport Ansbach

 

 

 

 

Aus dem Schuljahr 2019/2020